Rückblick Herbsttagung 2018

Der Mörser 16 kann durch die Mitglieder besichtigt werden.

Am 22.09.2018 haben sich über 100 Offiziere der Artillerie sowie Gäste aus dem In- und Ausland zur Generalversammlung und Herbsttagung versammelt. Am Morgen fand in Weinfelden die 34. ordentliche Generalversammlung statt. Dabei wurde das Präsidium von Oberst Markus Oetterli an Oberstlt i Gst Florian Federer übergeben. Anschliessend informierte Herr Walter Gerhard, Projektleiter „Mörser 16“ der armasuisse, aus erster Hand über den Entwicklungsprozess und die Herausforderungen. Am Nachmittag fand eine Demonstration von Fahrzeug und Waffe in Bürglen auf dem Testgelände von General Dynamics European Land Systems-Mowag statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .